Sitzpatin gefunden: Tamars neuer gepunkteter Kindersitz

Vor ein paar Wochen erreichte ein besonders dringender Hilferuf die ELLI Foundation: Der Vater der kleinen Tamar fragte nach einem Kindersitz für seine Tochter. Tamar ist ein sehr fröhliches Kind mit blonden Locken und grossen blauen Augen. Sie ist seit ihrer Geburt von der Taille an querschnittsgelähmt und leidet an epileptischen Anfällen. Aufgrund der Erkrankung ihrer Tochter ist Tamars Familie auf ihr Auto angewiesen: Tamar muss täglich zum Arzt gefahren werden.

Hier seht ihr, wie unsicher und unbequem Tamar bisher im Auto saß:

Tamar, 4 Jahre alt

Tamar, 4 Jahre alt

Dank einer Spenderin konnte die ELLI Foundation jetzt einen Sitz bereitstellen, der auf Tamars spezielle Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Tamar hat sich über ihren Sitz gefreut wie eine kleine Schneekönigin. Als sie zum ersten Mal ihren Sitz ausprobieren durfte, war Tamars Kommentar: „Der Sitz ist super! Und er hat sogar Punkte, genau wie meine Hose!“

Vielen herzlichen Dank an die Spenderin!

Auf den folgenden Bildern seht ihr Tamar in ihrem neuen Sitz:

Unsere Mitarbeiterin Khatuna zeigt Tamars Vater, wie die Kleine in ihrem neuen Kindersitz angeschnallt werden muss

Unsere Mitarbeiterin Khatuna zeigt Tamars Vater, wie die Kleine in ihrem neuen Kindersitz angeschnallt werden muss.

 

Tamar in ihrem neuen Sitz

Tamar in ihrem neuen Sitz

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *